-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Inhaltsbereich

Das Leben ist ein Chaos

… zum Glück räumt Ursus Wehrli weiter auf


Ursus Wehrli
DIE KUNST, AUFZURÄUMEN
gebunden, 48 Seiten
Format 27,0 x 21,0 cm

ISBN: 978-3-0369-5297-0

16.90 €, 28.00 CHF

Nach den beiden Bestsellern Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen weitet Ursus Wehrli seine geniale Idee aus und räumt nun mit allem auf: Vom Weihnachtsbaum übers U-Bahn-Netz bis zum Parkplatz, nichts ist vor seiner ordnenden Hand sicher.

 

Ursus Wehrli vom berühmten Schweizer Komikerduo Ursus & Nadeschkin hatte mit seiner Idee, Kunst aufzuräumen, durchschlagenden Erfolg. Kunst aufräumen und Noch mehr Kunst aufräumen sind weltweite Bestseller, außer auf Deutsch gibt es sie auf Englisch, Französisch und Italienisch, und sie haben sich ingesamt mehr als eine halbe Million Mal verkauft.

 

Berühmt ist inzwischen auch Wehrlis Live-Performance zu seinem Buch – und nicht zuletzt sein Auftritt als Herr Wehrli in der Sendung mit der Maus.

 

www.kunstaufraeumen.ch

Das meint die Presse...

 

Vorabdruck & Coverstory

»Endlich: Der Schweizer Ursus Wehrli räumt unseren Alltag auf.«

Max Fellmann, Süddeutsche Zeitung Magazin

»Es ist, als schenke er den Leuten bei seinen sinnfreien Ordnungsmaßnahmen so etwas wie Ruhe und Befriedigung. Der leise Anarchist des Alltags, der so gerne aufräumt. Nur eben nicht da, wo es naheläge.«

Miriam Böttger, ZDF Aspekte


»Nicht sinnvoll, aber vergnüglich.«
WDR 2

 

»Das Buch zeigt die Schönheit der Unordnung.«
Bayerischer Rundfunk
 

»Selten waren die Schönheit und Anmaßung jeder menschlichen Ordnung so komisch auf den Punkt gebracht ... Nur eines ist plötzlich klar. Warum es für einen so anregenden Gesprächspartner, wie Ursus Wehrli einer ist,im Deutschen ein ganz bestimmtes Wort gibt: aufgeräumt.«
Verena Mayer, Der Tagesspiegel

 

»Ursus Wehrli führt vor, wie viel kreatives Potenzial im Akt des Aufräumens steckt und wie wohltuend es sich anfühlt, wenn das alltägliche Chaos in seine Bestandteile aufgelöst und neu organisiert wird.«

Günther Reinhardt, Stuttgarter Nachrichten

 

»Jede seiner kleinen  Aufräumorgien ist eine humoristische Überraschung.«
Ulrike Merkel, Ostthüringer Zeitung 

 

»Wer diese Bilder sieht, könnte eine ordnende Hand künftig besser zu schätzen wissen – oder am besten gleicht selbst Hand anlegen.«
Ulrike Frenkel, Stuttgarter Zeitung

 

»Er zerstört ein Bild und ordnet seine Details wie für eine Bauanleitung an. Dadurch entsteht zwar eine neue Ästhetik, die allerdings nur einen Schluss zulässt: das Unaufgeräumte und Unordentliche wirkt schöner, harmonischer, beruhigender - welchen Trost doch Wehrlis Bücher spenden können. Besonders vor der nächsten Aufräumaktion im eigenen Zuhause.«
Martina Stöcker, Rheinische Post

 

»Die Vorher-Nachher-Bilder eröffnen eine neue Sichtweise auf die Dinge.«
Caroline Micaela Hauger, Schweizer Illustrierte

 

»Die Kunst, aufzuräumen ist zurzeit der Lachschlager in unseren Buchhandlungen.«
Peter Pisa, KURIER (A)

 


Sehen Sie hier die Filme zu den Aufräumaktionen:

 

Fußballmannschaft +++ Badewiese +++ Parkplatz

Ende Inhaltsbereich


Ihr Warenkorb

Icon Shop Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

zur Kasse
Portofrei ab € 20,- / SFr. 30,-


http://www.keinundaber.ch/buecher_und_records/buecher/wehrli_die_kunst_aufzuraeumen/index.html?lang=de